Der Zufallsthread

User avatar
Car
Forum Administrator
Posts: 9917
Joined: 2002-06-21, 19:24
Real Name: Silvia
Gender: female
Country: DE Germany (Deutschland)
Contact:

Re: Der Zufallsthread

Postby Car » 2014-10-23, 9:29

Schlagt einen guten neuen Titel vor und ich änder es. ;)
Please correct my mistakes!

vijayjohn
Language Forum Moderator
Posts: 15269
Joined: 2013-01-10, 8:49
Real Name: Vijay John
Gender: male
Location: Austin
Country: US United States (United States)

Re: Der Zufallsthread

Postby vijayjohn » 2014-10-23, 23:18

Also,
vijayjohn wrote:der „Alles-mögliche-Thread für Fortgeschrittene”

ist nicht gut genug für dich? :twisted:

Aber keine Sorge, es war nur ein Witz. :blush: :lol:

kevin
Posts: 1473
Joined: 2012-03-29, 11:07
Gender: male
Country: DE Germany (Deutschland)
Contact:

Re: Der Zufallsthread

Postby kevin » 2014-10-24, 8:15

Also besser als "Zufallsthread" wäre so ziemlich alles andere. ;)

User avatar
loqu
Language Forum Moderator
Posts: 11835
Joined: 2007-08-15, 21:12
Real Name: Daniel
Gender: male
Location: Sevilla [seˈβiʝa] (Andalucía), born in Cádiz [ˈkaði]

Re: Der Zufallsthread

Postby loqu » 2014-10-24, 9:14

Wieso nur für Fortgeschrittene? :P

„Alles-mögliche-Thread für Fortgeschrittene“ gibt den Eindruck, es gibt keine Regeln darin und keine Moderation (als ob man da drinnen die anderen beleidigen dürfte). Wieso nicht, zum Beispiel, „Unterhaltung auf Deutsch“? (so haben wir es im spanischsprachigen Forum)
Dir la veritat sempre és revolucionari.

kevin
Posts: 1473
Joined: 2012-03-29, 11:07
Gender: male
Country: DE Germany (Deutschland)
Contact:

Re: Der Zufallsthread

Postby kevin » 2014-10-24, 11:35

In einem Alles-mögliche-Thread darf man sich selbstverständlich nicht unmöglich benehmen. :P

"Unterhaltung auf Deutsch" geht natürlich auch, klingt aber irgendwie langweiliger.

User avatar
linguoboy
Posts: 19655
Joined: 2009-08-25, 15:11
Real Name: Da
Location: Chicago
Country: US United States (United States)

Re: Der Zufallsthread

Postby linguoboy » 2014-10-24, 15:11

loqu wrote:Wieso nicht, zum Beispiel, „Unterhaltung auf Deutsch“? (so haben wir es im spanischsprachigen Forum)

Dann spürte ich Druck, Unterhaltsames hier zu schreiben.
"Richmond is a real scholar; Owen just learns languages because he can't bear not to know what other people are saying."--Margaret Lattimore on her two sons

vijayjohn
Language Forum Moderator
Posts: 15269
Joined: 2013-01-10, 8:49
Real Name: Vijay John
Gender: male
Location: Austin
Country: US United States (United States)

Re: Der Zufallsthread

Postby vijayjohn » 2014-10-24, 21:25

loqu wrote:Wieso nur für Fortgeschrittene? :P

Mit diesem Beitrag hat kevin das Sprachniveau von diesem Thread vergrößert :lol:
kevin wrote:Ich glaube, nach der ersten Assoziation wäre es ein bisschen früh, eine endgültige Verwandlung festzustellen. ;)

kevin
Posts: 1473
Joined: 2012-03-29, 11:07
Gender: male
Country: DE Germany (Deutschland)
Contact:

Re: Der Zufallsthread

Postby kevin » 2014-10-25, 15:47

linguoboy wrote:Dann spürte ich Druck, Unterhaltsames hier zu schreiben.

Unterhaltungen müssen nicht unbedingt unterhaltsam sein, genauso wie "alles mögliche" nicht heißt, dass es keine Regeln gibt.

User avatar
Car
Forum Administrator
Posts: 9917
Joined: 2002-06-21, 19:24
Real Name: Silvia
Gender: female
Country: DE Germany (Deutschland)
Contact:

Re: Der Zufallsthread

Postby Car » 2014-10-25, 18:52

Mir ist es egal, wie der Thread heißt, am wichtigsten ist, dass möglichst viele von euch mit dem neuen Namen leben können. Also macht ruhig weitere Vorschläge und sagt, was euch am besten gefällt. :)
Please correct my mistakes!

User avatar
Levike
Posts: 6071
Joined: 2013-04-22, 19:26
Real Name: Levi
Gender: male
Location: Kolozsvár
Country: RO Romania (România)

Re: Der Zufallsthread

Postby Levike » 2014-10-25, 18:59

Der aktuelle Name klingt ziemlich gut, danke schön. :yep:
Nem egy nap alatt épült Buda vára.

vijayjohn
Language Forum Moderator
Posts: 15269
Joined: 2013-01-10, 8:49
Real Name: Vijay John
Gender: male
Location: Austin
Country: US United States (United States)

Re: Der Zufallsthread

Postby vijayjohn » 2015-02-10, 8:52

Levike wrote:Der aktuelle Name klingt ziemlich gut, danke schön. :yep:

Bist du aber deutscher Muttersprachler? :P

kevin
Posts: 1473
Joined: 2012-03-29, 11:07
Gender: male
Country: DE Germany (Deutschland)
Contact:

Re: Der Zufallsthread

Postby kevin » 2015-02-10, 8:57

Mittlerweile habe ich mich an den "Zufallsthread" gewöhnt. Als deutsches Wort ergibt es natürlich immer noch keinen Sinn, aber es hat etwas von einem Insiderwitz.

vijayjohn
Language Forum Moderator
Posts: 15269
Joined: 2013-01-10, 8:49
Real Name: Vijay John
Gender: male
Location: Austin
Country: US United States (United States)

Re: Der Zufallsthread

Postby vijayjohn » 2015-02-11, 1:09

Also, UniLang hat dein Deutsch verändert! :o :lol:

User avatar
Levike
Posts: 6071
Joined: 2013-04-22, 19:26
Real Name: Levi
Gender: male
Location: Kolozsvár
Country: RO Romania (România)

Re: Der Zufallsthread

Postby Levike » 2015-04-17, 17:47

Ist Wolfsburg (Autostadt) ein berühmter Ort oder haben die meisten Deutschen darüber gehört?
Nem egy nap alatt épült Buda vára.

kevin
Posts: 1473
Joined: 2012-03-29, 11:07
Gender: male
Country: DE Germany (Deutschland)
Contact:

Re: Der Zufallsthread

Postby kevin » 2015-04-17, 20:30

Ich glaube, die meisten wissen, dass es Wolfsburg gibt, dass dort der Sitz von VW ist und vielleicht noch, dass es dort eine Bundesligamannschaft gibt. Aber mehr nicht.

User avatar
Levike
Posts: 6071
Joined: 2013-04-22, 19:26
Real Name: Levi
Gender: male
Location: Kolozsvár
Country: RO Romania (România)

Re: Der Zufallsthread

Postby Levike » 2015-06-09, 15:09

Gibt es viele Deutschen die Sven heißen?
Nem egy nap alatt épült Buda vára.

User avatar
linguoboy
Posts: 19655
Joined: 2009-08-25, 15:11
Real Name: Da
Location: Chicago
Country: US United States (United States)

Re: Der Zufallsthread

Postby linguoboy » 2015-06-09, 16:04

Levike wrote:Gibt es viele Deutschen, die Sven heißen?

Mehrere. Das war ein sehr beliebter Name unter Männern von meiner Generation.

Siehe: http://www.beliebte-vornamen.de/4953-sven.htm.
"Richmond is a real scholar; Owen just learns languages because he can't bear not to know what other people are saying."--Margaret Lattimore on her two sons

User avatar
Levike
Posts: 6071
Joined: 2013-04-22, 19:26
Real Name: Levi
Gender: male
Location: Kolozsvár
Country: RO Romania (România)

Re: Der Zufallsthread

Postby Levike » 2015-06-16, 18:33

Hat die schwäbische Mundart viele Diphthonge?

Ich habe einen Freund, der Ungarisch sehr gut kann aber klingt es mir so als ob er jeden längeren Vokal wie einen Diphthong aussprechen will.

zB: Jó napot -> Jou napot

PS: Ich wusste es nicht sicher, in welchen Thread zu postieren.
Nem egy nap alatt épült Buda vára.

kevin
Posts: 1473
Joined: 2012-03-29, 11:07
Gender: male
Country: DE Germany (Deutschland)
Contact:

Re: Der Zufallsthread

Postby kevin » 2015-06-17, 8:28

Levike wrote:Hat die schwäbische Mundart viele Diphthonge?

Schwäbisch hat mehr verschiedene Diphthonge als Hochdeutsch. Allerdings entsprechen die meisten schwäbischen Diphthonge auch hochdeutschen Diphthongen (und nicht Monophthongen), sie sind nur in mehr Varianten aufgeteilt.

Ich habe einen Freund, der Ungarisch sehr gut kann, aber klingt es mir so als ob er jeden längeren Vokal wie einen Diphthong aussprechen will.

zB: Jó napot -> Jou napot

Das liegt dann nicht an einem schwäbischen Akzent. Wir haben lange Vokale, und [o:] ist dabei.

Die beiden Fälle, in denen im Schwäbischen ein langer Vokal zu einem Diphthong wird, sind /i:/ als [iə̯] und /u:/ als [uə̯]. Allerdings ist auch das heute nicht mehr besonders ausgeprägt.

PS: Ich wusste es nicht sicher, in welchen Thread zu postieren ich posten soll.

Hier ist es auf jeden Fall nicht falsch. ;)

User avatar
linguoboy
Posts: 19655
Joined: 2009-08-25, 15:11
Real Name: Da
Location: Chicago
Country: US United States (United States)

Re: Der Zufallsthread

Postby linguoboy » 2015-06-17, 15:32

kevin wrote:Die beiden Fälle, in denen im Schwäbischen ein langer Vokal zu einem Diphthong wird, sind /i:/ als [iə̯] und /u:/ als [uə̯].

Tatsächlich ist das anders rum: die Diphthonge sind original und werden im Standarddeutschen zu Monophthongen.
"Richmond is a real scholar; Owen just learns languages because he can't bear not to know what other people are saying."--Margaret Lattimore on her two sons


Return to “German (Deutsch)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest