TAC 2016 - vijayjohn

This forum is for the Total Annihilation Challenge. See the sticky thread for more information.

Moderators: ''', Global Moderators, Forum Administrators

vijayjohn
Language Forum Moderator
Posts: 14510
Joined: 2013-01-10, 8:49
Real Name: Vijay John
Gender: male
Location: Austin
Country: US United States (United States)

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby vijayjohn » 2016-01-10, 5:07

Well, people who speak Spanish in this country definitely do, though! Depending on your definition, they may or may not count as Chicano, too. ;)

User avatar
OldBoring
Language Forum Moderator
Posts: 5248
Joined: 2012-12-08, 7:19
Real Name: Francesco
Gender: male
Location: Peking
Country: CN China (中国)
Contact:

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby OldBoring » 2016-01-10, 5:13

Do they “llaman pa' atras”? :lol:

vijayjohn
Language Forum Moderator
Posts: 14510
Joined: 2013-01-10, 8:49
Real Name: Vijay John
Gender: male
Location: Austin
Country: US United States (United States)

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby vijayjohn » 2016-01-10, 5:33

Well, you tell me! Who did you hear does that? :D

User avatar
OldBoring
Language Forum Moderator
Posts: 5248
Joined: 2012-12-08, 7:19
Real Name: Francesco
Gender: male
Location: Peking
Country: CN China (中国)
Contact:

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby OldBoring » 2016-01-10, 5:55

Nobody, but I heard it's how stereotypically the Chicanos say "I call you back" - te llamo pa' atras.

vijayjohn
Language Forum Moderator
Posts: 14510
Joined: 2013-01-10, 8:49
Real Name: Vijay John
Gender: male
Location: Austin
Country: US United States (United States)

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby vijayjohn » 2016-01-12, 2:56

In which case I guess they do llaman pa' atrás! :whistle:

Still on the German forum but may move on to the Latin forum soon, then from there to...Portuguese, maybe? And then Spanish and then Mandarin Chinese? That's my guess for now, at least.

kevin
Posts: 1415
Joined: 2012-03-29, 11:07
Gender: male
Country: DE Germany (Deutschland)
Contact:

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby kevin » 2016-01-12, 11:13

Hey, nicht schon wieder abhauen!

Du hast ja jetzt schon Französisch und Deutsch auf einmal gemacht. Warum nimmst du nicht einfach Latein noch dazu und machst alle drei? Das lateinische Forum ist sowieso nicht so besonders aktiv, und im französischen und deutschen hast du das letzte Jahr schon nachgelesen und musst jetzt nur anschauen, was neu gepostet wird. Und in ein, zwei Wochen nimmst du Portugiesisch dazu und behältst alle vier Foren im Blick... ;)

User avatar
OldBoring
Language Forum Moderator
Posts: 5248
Joined: 2012-12-08, 7:19
Real Name: Francesco
Gender: male
Location: Peking
Country: CN China (中国)
Contact:

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby OldBoring » 2016-01-12, 11:39

kevin wrote:Hey, nicht schon wieder abhauen!

Vijay ist ein Sprachehure.

User avatar
Serafín
Posts: 7267
Joined: 2008-08-14, 2:55
Real Name: Renato
Gender: male
Location: British Columbia / Colombie Britannique
Country: CA Canada (Canada)

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby Serafín » 2016-01-13, 5:51

vijayjohn wrote:To leave a few cosas aquí and allí
For chico y chica (y something por mí!).

[...]
Todos esperan que (sp?) Santa will bring!

These lines are pretty interesting... They calque English with Spanish words. (Aquí and allí calques English here and there; the usual expression is por aquí y por allá.)

And yeah, I think that que in the third line should be qué, since it's (sort of) an interrogative pronoun, calquing English they're all waiting for what Santa will bring (in normal Spanish, IMO: todos esperan lo que Santa Claus traerá).

vijayjohn
Language Forum Moderator
Posts: 14510
Joined: 2013-01-10, 8:49
Real Name: Vijay John
Gender: male
Location: Austin
Country: US United States (United States)

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby vijayjohn » 2016-01-13, 6:52

Thanks, Serafín! :D
kevin wrote:Hey, nicht schon wieder abhauen!

Du hast ja jetzt schon Französisch und Deutsch auf einmal gemacht. Warum nimmst du nicht einfach Latein noch dazu und machst alle drei?

Das ist wahrscheinlich genau, was ich jetzt machen werde. :lol:
Das lateinische Forum ist sowieso nicht so besonders aktiv, und im französischen und deutschen hast du das letzte Jahr schon nachgelesen und musst jetzt nur anschauen, was neu gepostet wird. Und in ein, zwei Wochen nimmst du Portugiesisch dazu und behältst alle vier Foren im Blick... ;)

Aber ich glaube, das portugesische Forum ist viel aktiver...und die französische und deutsche Forums sind auch heutzutage nicht so aktiv. :P
OldBoring wrote:Vijay ist eine Sprachehure.

Jawoll! Iff der ist nein Aktivitie hier, dann ich habe nicht oll Däj tu wäjt araund for ein Kastammer! :boring: Ich mien, iff schi ist naht in der Muhd, dann schi ist dschast naht in der Muhd!

kevin
Posts: 1415
Joined: 2012-03-29, 11:07
Gender: male
Country: DE Germany (Deutschland)
Contact:

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby kevin » 2016-01-13, 11:01

vijayjohn wrote:Aber ich glaube, das portugesische Forum ist viel aktiver...und die französische und deutsche Forums sind auch heutzutage nicht so aktiv. :P

Aber ist es nicht gerade bei den weniger aktiven Foren sinnvoll, sie immer im Auge zu behalten und dort zu posten, wenn gerade auch jemand anderes dort aktiv ist?

Ich glaube, ich würde mit deinem Ansatz, in jeder Sprache nur einmal im Jahr für ein paar Tage vorbeizuschauen, nicht zurechtkommen. Und wenn du dann das gesamte Jahr nachliest und auf alles antwortest, hast du deinen Zeitaufwand nicht reduziert, sondern nur anders verteilt als wenn du das Forum immer im Blick gehabt hättest.

Aber ich mache natürlich auch viel weniger Sprachen als du... :para:

User avatar
OldBoring
Language Forum Moderator
Posts: 5248
Joined: 2012-12-08, 7:19
Real Name: Francesco
Gender: male
Location: Peking
Country: CN China (中国)
Contact:

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby OldBoring » 2016-01-13, 13:00

vijayjohn wrote:Jawoll! Iff der ist nein Aktivitie hier, dann ich habe nicht oll Däj tu wäjt araund for ein Kastammer! :boring: Ich mien, iff schi ist naht in der Muhd, dann schi ist dschast naht in der Muhd!

At first I thought this was real German. :lol:

Serafín wrote:
vijayjohn wrote:Todos esperan que (sp?) Santa will bring!

And yeah, I think that que in the third line should be qué, since it's (sort of) an interrogative pronoun, calquing English they're all waiting for what Santa will bring (in normal Spanish, IMO: todos esperan lo que Santa Claus traerá).

Wow, and I thought it was an incomplete sentence, like todos esperan que Santa Claus traerá… [algo].
Last edited by OldBoring on 2016-01-13, 13:05, edited 1 time in total.

vijayjohn
Language Forum Moderator
Posts: 14510
Joined: 2013-01-10, 8:49
Real Name: Vijay John
Gender: male
Location: Austin
Country: US United States (United States)

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby vijayjohn » 2016-01-14, 6:38

kevin wrote:Aber ist es nicht gerade bei den weniger aktiven Foren sinnvoll, sie immer im Auge zu behalten und dort zu posten, wenn gerade auch jemand anderes dort aktiv ist?

Ich meine, dass das portugesische Forum viel aktiver als das lateinische Forum ist. :lol: Die deutsche und französische Foren sind nicht so aktiv wie früher...aber sie sind immer noch aktiv genug, dass es schwer sein kann, auf beiden Foren und auch auf anderen Foren zu posten. :D
Ich glaube, ich würde mit deinem Ansatz, in jeder Sprache nur einmal im Jahr für ein paar Tage vorbeizuschauen, nicht zurechtkommen.

Naja, das ist das, was ich letztes Jahr gemacht habe. Wer weiß, wenn ich auch dieses Jahr in jeder Sprache nur einmal für ein paar Tage vorbeischauen werde? :mrgreen: Wir werden sehen, was passiert. :)
OldBoring wrote:At first I thought this was real German. :lol:

Ach ja, das ist bikoss ich was jusing mor riel Deutsch Wörds* denn juschual.

*Ha! Hier ist ein Käjs, wer jusing <ö> ver- Schwa äktschuelli mäjks samms Sens, bikoss in Deutsch ollso, ist "Wörter"! Ja ja!

EDIT: Language-learning update! So...I still haven't really abandoned French or German. But I have done Latin by now and also moved on to Portuguese as well. I can't exactly expect anybody to do anything with Latin. Few of us know the pleasures of linguistic necrophilia. But of course the Portuguese forum is a bit more active than that, as I was just telling kevin. :P And there are now five TPAM games there WTF?!? :shock: Poor osias, he must be so bored to make that many threads that are all variations of the same game. :lol:

kevin
Posts: 1415
Joined: 2012-03-29, 11:07
Gender: male
Country: DE Germany (Deutschland)
Contact:

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby kevin » 2016-01-14, 10:43

vijayjohn wrote:Ich meine, dass das portugesische Forum viel aktiver als das lateinische Forum ist. :lol: Die deutsche und französische Foren sind nicht so aktiv wie früher...aber sie sind immer noch aktiv genug, dass es schwer sein kann, auf beiden Foren und auch auf anderen Foren zu posten. :D

Also vier Foren auf einmal, das würde sogar noch ich schaffen. Zur Herausforderung wird es vielleicht bei zehn. ;)

Naja, das ist das, was ich letztes Jahr gemacht habe. Wer weiß, wenn ich auch dieses Jahr in jeder Sprache nur einmal für ein paar Tage vorbeischauen werde? :mrgreen: Wir werden sehen, was passiert. :)

Ich glaube, das größere Problem hätte ich damit, einfach weiterzugehen und zu ignorieren, was andere auf meine Beiträge antworten, bis die Sprache das nächste Mal an der Reihe ist.

Ach ja, das ist bikoss ich was jusing mor riel Deutsch Wörds* denn juschual.

Der nächst Step wud bi dass ju mor Deutsch Grämmer jus. :)

*Ha! Hier ist ein Käjs, wer jusing <ö> ver- Schwa äktschuelli mäjks samms Sens, bikoss in Deutsch ollso, ist "Wörter"! Ja ja!

In dies Käjs saunds it auch mor laik ein riel <ö>. Das mast bi ein differentes Schwa bi.

Edit: Korrekted maiself for mor Deutsch Grämmer.

vijayjohn
Language Forum Moderator
Posts: 14510
Joined: 2013-01-10, 8:49
Real Name: Vijay John
Gender: male
Location: Austin
Country: US United States (United States)

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby vijayjohn » 2016-01-15, 8:11

kevin wrote:Also vier Foren auf einmal, das würde sogar noch ich schaffen. Zur Herausforderung wird es vielleicht bei zehn. ;)

Aber vier Foren, von denen drei relativ aktiv sind, und die allgemeine Foren? Und ab und zu das Kulturforum? Und vielleicht das...Plansprachenforum? :lol:
Ich glaube, das größere Problem hätte ich damit, einfach weiterzugehen und zu ignorieren, was andere auf meine Beiträge antworten, bis die Sprache das nächste Mal an der Reihe ist.

Leider kann man nicht immer Beiträge auf jeder Sprache antworten und gleichzeitig Geld verdienen! :P Deshalb habe ich letztes Jahr nur einmal etwas auf jeder Sprache gepostet.
Ach ja, das ist bikoss ich was jusing mor riel Deutsch Wörds* denn juschual.

Der nächst Step wud bi dass ju mor Deutsch Grämmer jus. :)

Ja ja, biehen wie mor leich riele Deutscher, und spieken (schpieken!) wie boot Englisch (well, in dieser Käjs, Denglisch), ieven do wie boot Deutsch kann! (Ähm...dut mie Pitti...können?).

Puer Jungfun will no Eidije haff, was wie tuietschadder säjing. :lol:
In dies Käjs saunds it auch mor laik ein riel <ö>. Das mast bi ein differentes Schwa bi.

Edit: Korrekted maiself for mor Deutsch Grämmer.

Nau saunds dies allmost leich Finnlandmänn.

User avatar
OldBoring
Language Forum Moderator
Posts: 5248
Joined: 2012-12-08, 7:19
Real Name: Francesco
Gender: male
Location: Peking
Country: CN China (中国)
Contact:

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby OldBoring » 2016-01-15, 11:34

vijayjohn wrote:(Ähm...dut mie Pitti...können?)

tuietschadder

:?:

vijayjohn
Language Forum Moderator
Posts: 14510
Joined: 2013-01-10, 8:49
Real Name: Vijay John
Gender: male
Location: Austin
Country: US United States (United States)

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby vijayjohn » 2016-01-15, 15:54

Ähm = um :P
"dut mie Pitti" = hyper-literal translation of the German expression for 'I'm sorry': tut mir Leid. Tut = does (so dut = do + 3SG.PRES suffix :lol:), mir = me, Leid = pity
können: 'we can' in German is wir können, not *wir kann, so I was trying to make the verb model German grammar more accurately like kevin suggested, and as I predicted (and you can see), that made it harder than ever to understand. :P
tuietschadder = tu + ietsch + adder, so to each other. Modeled after the German equivalent zueinander (zu + ein + ander).
:lol:

vijayjohn
Language Forum Moderator
Posts: 14510
Joined: 2013-01-10, 8:49
Real Name: Vijay John
Gender: male
Location: Austin
Country: US United States (United States)

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby vijayjohn » 2016-02-19, 5:00

I guess I'll do an update now because why not?
► Show Spoiler

So yeah, I'm on Spanish now.

User avatar
dEhiN
Posts: 3306
Joined: 2013-08-18, 2:51
Real Name: David
Gender: male
Location: Toronto
Country: CA Canada (Canada)
Contact:

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby dEhiN » 2016-02-24, 14:08

Pourquoi tu incluis l'anglais dans ta liste des* langues?

*des ou de?
Follow my TAC 2017 here.

(N)  (en-CA) | (B2/B1)  (fr) | (B1/A2)  (es-CO) (pt-BR) | (A1/A0)  (de) (fy) (hi)  (hu) (id) (it) (ja) (ko) (oc) (oj) (pl) (ro) (sq) (sv) (ta-LK) (tl) (tr) (zh)

vijayjohn
Language Forum Moderator
Posts: 14510
Joined: 2013-01-10, 8:49
Real Name: Vijay John
Gender: male
Location: Austin
Country: US United States (United States)

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby vijayjohn » 2016-02-24, 16:31

"De."

Parce que j'écris parfois des messages sur le forum d'anglais aussi.

User avatar
Dormouse559
Language Forum Moderator
Posts: 5798
Joined: 2010-05-30, 0:06
Real Name: Matthew
Gender: male
Country: US United States (United States)

Re: TAC 2016 - vijayjohn

Postby Dormouse559 » 2016-02-24, 16:37

dEhiN wrote:Pourquoi tu incluis l'anglais dans ta liste des* langues?

*des ou de?
J'aurais dit "de". Je voudrais voir l'opinion d'un locuteur natif, mais "liste des langues" m'implique une liste de toutes les langues et pas seulement de celles qu'il étudie.
N'hésite pas à corriger mes erreurs.


Return to “Total Annihilation Challenge”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest